23.04.2010 Bezierksatemschutzübung in Gleinach

Mobile Flaschenfüllstation
Mobile Flaschenfüllstation

Einsatzleitung: Bezierk-Klagenfurtland

 

Teilnehmer Feuerwehr Techelweg: Standmann Rene, Becker-Schadt Hannes, Pitschek Friedrich

 

Übungsaufgabe: Bei verschiedenen Übungsstationen mussten die Atemschutzträger mit schwerem Atemschutz die ihnen gestellten Aufgaben bewältigen, zB. überwinden von Engstellen durch abnehmen des ATS-Gerätes wobei der Lungenautomat an der Maske angeschlossen bleibt.

So wie steigen über Leitern, bergen von Personen, und über die Drehleiter in ein Gebäude einsteigen.